WoW: Weltquests doch nicht täglich zurückgesetzt - Blizzard hört auf Feedback

WoW: Doch nicht mehr Weltquests - Blizzard setzt Community-Feedback direkt um (1)

Für den kommenden ID-Wechsel in WoW: Dragonflight werden Weltquests weiterhin eine Laufzeit von dreieinhalb Tagen haben. Noch wollen die Entwickler Weltquests nicht zur täglichen Aufgabe machen, um Spieler nicht zu überfordern.

Eine Woche nach dem Release von WoW: Dragonflight sind Spieler immer noch damit beschäftigt weitere Charaktere zu leveln oder erstmals das Endgame auf den Dracheninseln zu erkunden. Dabei ist vielen direkt aufgefallen, dass es weniger Weltquests gibt beziehungsweise die besonderen Quests in der offenen Welt jetzt länger aktiv sind, dafür aber auch dementsprechend seltener verfügbar sind.

In WoW: Shadowlands rotierten Weltquests alle sechs Stunden durch, in Dragonflight werden sie lediglich alle dreieinhalb Tage zurückgesetzt. Das war einigen Spielern trotz der vielen anderen Endgame-Möglichkeiten zu lang. Die Entwickler von Blizzard haben sich das Feedback der Spieler dazu angeschaut und hatten vorerst entschieden, Weltquests wieder täglich zu erneuern.

Laufzeit der Weltquests in Dragonflight - erst so, dann so

Wie Community Manager Kaivax im offiziellen Forum zunächst schrieb, hat man sich nach Betrachtung des Feedbacks dazu entschieden, Weltquests zu einer täglichen Aufgabe für Spieler zu machen. "Unser Ziel war es von Anfang an, dass sich die Weltquests nicht zwingend erforderlich anfühlen, aber dennoch eine lohnende Option für Spieler darstellen, die an einem bestimmten Tag etwas zu tun haben wollen", hieß es in dem Blue-Post.

In einem aktualisierten Blue-Post heißt es nun, dass man sich noch mehr Feedback angeschaut hat und zu dem Entschluss kommt, Weltquests in WoW: Dragonflight weiterhin nur zweimal pro ID zu erneuern, um Spieler nicht mit dem aktuellen Content zu überfordern. Selbst eine Woche nach Release entdecken Spieler nämlich immer mehr neue Aktivitäten auf den Dracheninseln und finden neue Wege, sich beispielsweise über neu entdeckte "Super-Rare-Mobs" auszurüsten oder über Ruf-Grinds kosmetische Items zu sammeln.

Quelle: Buffed

 

 

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top