WoW The War Within: Alpha-Phase soll im Fr√ľhling 2024 starten

WoW The War Within: Alpha-Phase soll im Fr√ľhling 2024 starten

Im Zuge der BlizzCon 2023 erklärte Game Director Ion Hazzikostas, dass die Alpha für WoW: The War Within im Frühling 2024 starten soll. Man will vor allem die neuen Heldentalente frühzeitig auf eine große Zahl von Testern loslassen, um für ausreichend Feinschliff und eine gute Balance zu sorgen.

Im kommenden Jahr soll die dreiteilige "Worldsoul"-Sage mit der WoW-Erweiterung The War Within starten. Wann? Nun, bis spätestens 31. Dezember 2024 - laut Shop. Ihr kennt das. Es gibt noch keinen offiziellen Termin. Immerhin wissen wir seit dem "Deep Dive"-Panel vom 4. November mit Game Director Ion Hazzikostas, dass die Alpha-Testphase im Frühling 2024 starten soll.

Feinschliff für die neuen Heldentalente

Die Entwickler möchten vor allem die neuen Heldentalente frühzeitig auf eine große Zahl von Testern loslassen, um für ausreichend Feinschliff und eine gute Balance zu sorgen. Hier noch einmal die Highlight-Features der kommenden Erweiterung:

  • 4 neue Zonen: Reist tief unter die Oberfläche in die vier riesigen Zonen von Khaz Algar, der Heimat der titanengeschmiedeten Irdenen. Beginnt euer Abenteuer auf der Insel von Dorn an der westlichen Küste Pandarias und steigt in die Schallenden Tiefen hinab. Bestaunt dann den prächtigen Anblick von Heilsturz, bevor ihr euch nach Azj-Kahet begebt - in die hohe Hauptstadt der nerubischen Gesellschaft.
  • Kriegsmeuten sind ein neues Feature für Spieler mit mehreren Charakteren und ermöglichen es, Banken, Ruf, Transmogrifikationen und mehr unter allen Spielercharakteren zu teilen. Das bedeutet auch das universelle Freischalten von Transmog-Gegenständen. Heißt: Wenn ihr einen Gegenstand findet, den ihr nicht anlegen könnt, sammelt ihr trotzdem accountweit die Transmogvorlage dieses Items.
  • Die Irdenen sind das neue Verbündete Volk für beide Fraktionen.
  • In The War Within spielt Xalatath eine wichtige Rolle.
  • Heldentalente sind eine neue Anpassung für Klassenspezialisierungen und basieren auf bekannten Archetypen des Warcraft-Universums wie den Dunklen Waldläufern, Scharfsehern und vielen mehr
  • Neue Dungeons und Raids
  • Tiefen sind neue kurze Abenteuer, die nahtlos in die Welt integriert sind, flexibel auf 1-5 Spieler skaliert werden können und eine anspruchsvolle Progression bieten.
  • Neues Level-Cap: Stufe 80

Welche Spieler in die Alpha eingeladen werden, ist unklar. Wahrscheinlich wird es mit kleinen Einladungswellen für ausgewählte Spieler anfangen. Klar ist hingegen, dass Käufer der teuren Epic Edition (knapp 90 Euro) sicheren Zugang zur Beta sowie drei Tage Vorabzugang erhalten werden.

Quelle: Buffed