WoW: Können Goblins und Gnome Paladin werden? Fan stellt coole Konzepte vor

WoW: Können Goblins und Gnome Paladin werden? Fan stellt coole Konzepte vor (1)

Die Paladine sind die strahlenden Ritter in World of Warcraft, die im Kampf gegen das Böse die Mächte des Lichts anrufen. Der WoW-Fan Simaia stellte vor kurzem seine spannenden Klassenkonzepte für unterschiedliche Paladin-Orden in Azeroth vor.

Der Paladin ist eine der originalen Klassen der World of Warcraft. Als heiliger Recke ist der Paladin seit jeher das Sinnbild für Tapferkeit, Hingabe und Rechtschaffenheit. Blizzard beschreibt in der offiziellen Klassenbeschreibung die Paladine von WoW wie folgt:

Sinnbild der Gerechtigkeit
Die Berufung des Paladins besteht darin, die Schwachen zu beschützen, den Ungerechten ihre gerechte Strafe zuteilwerden zu lassen und das Böse aus den düstersten Ecken der Welt zu verbannen. Diese heiligen Krieger schützen sich mit einer Plattenrüstung, um selbst den herausforderndsten Gegnern entgegentreten zu können. Mit dem Segen des Lichts können sie Wunden heilen und in einigen Fällen sogar Tote zum Leben erwecken.

 

Paladin ist nicht gleich Paladin

So stark und vereint die Streiter des Lichts auf den ersten Blick zu sein scheinen, sind die Völker Azeroths in ihrem Glauben zutiefst gespalten. Unterschiedliche Dogmen sorgten in letzten Jahren für zahlreiche Konflikte. So haben die Blutritter der Blutelfen in Burning Crusade die Macht des Lichts ihrem Willen unterworfen, was für die übrigen Paladin-Orden ein absoluter Frevel war. Auf der anderen Seite gibt es die Tauren-Sonnenläufer, die im Kampf gegen das Böse die mystische Kraft von Ana'she anrufen.

Bis auf wenige Ausnahmen gehen die vielen feinen Unterschiede zwischen den Paladin-Orden in WoW jedoch unter. Das ist schade, schließlich könnte jedes Volk in World of Warcraft (jetzt kaufen 14,99 € ) eine Verbindung zum Licht knüpfen und als heiliger Ritter zum Schwert und Schild greifen. Das meint zumindest der WoW-Fan Simaia, der vor wenigen Tagen seine Konzeptbilder für Paladin-Orden für alle spielbaren Völker auf Twitter vorstellte.

 

 

 

 

Die vielen verschiedenen Unterklassen für Paladine können sich auf jeden Fall sehen lassen! Es ist spannend zu sehen, wie viel Mühe Simaia in die Konzeptbilder steckte. Das Gleiche gilt auch für die ausführliche Hintergrundstory, die perfekt zu der Geschichte des jeweiligen Volkes passt.

Quelle: Buffed

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top