WoW Classic: Das Fall Conquest Turnier steht bald an

WoW Classic: Das Fall Conquest Turnier steht bald an

Die für die eSports-Szene von WoW zuständigen Mitarbeiter von Blizzard Entertainment stellten im Verlauf der vergangenen Nacht überraschenderweise das neue Fall Conquest Turnier für die klassischen Spielserver von Blizzards MMORPG vor. Dieses vom 03. bis zum 18. Oktober stattfindende Event findet im 15vs15-Format statt und es lässt die teilnehmenden Teams durch das im Spiel vorhandene Kräftemessen im klassischen Arathibecken gegeneinander antreten. Als Preisgeld für dieses anstehende Turnier wurde ein Preisgeld von insgesamt 12.000 USD bereitgestellt, welches sich allerdings gleichmäßig auf die Runden für Nordamerika und die Runden für Europa aufteilt. Jeder dieser beiden Regionen steht im Grunde also nur ein Preisgeld von 6000 USD zur Verfügung.

Was die Teilnahme und den Ablauf des Fall Conquest Turniers für WoW Classic betrifft, so besteht dieses Turnier aus einer Qualifikationsphase und den Finalrunden. Die Phase für die Qualifikation der Teams ist offen und erlaubt es im Grunde allen aus 15 Spielern bestehenden Teams an diesem Event teilzunehmen. Jedes angemeldete Team muss dann am 03. und 04. Oktober (Europa) gegen eine Reihe von anderen Teams antreten (Ablauf folgt noch) und ihr Können im Arathibecken unter Beweis stellen. Die besten sechs Teams aus jeder Region rücken in die Finalrunden für ihren jeweiligen Teil der Welt vor und kämpfen dort dann um einen Anteil des bereitgestellten Preispools.

Genauere Informationen zu diesem Event findet ihr in dem folgenden Beitrag der Entwickler.

Wir stellen vor: das World of Warcraft Classic Fall Conquest

Die Anmeldung für das World of Warcraft Classic Fall Conquest hat begonnen!

Der Esports von WoW Classic kehrt im Oktober mit dem Fall Conquest zurück! Das WoW Classic Fall Conquest findet in den drei Wochen vom 3. bis 18. Oktober im 15vs15-Format im Arathibecken statt. Zu gewinnen gibt es ein Preisgeld von insgesamt 12.000 USD. Teams aus Nordamerika und Europa kämpfen um ihren Anteil am jeweiligen regionalen Preispool von 6.000 USD!

Das Turnier wird in zwei Regionen aufgeteilt: Nordamerika und Europa. Alle Matches werden mithilfe des Features für Kräftemessen auf den Live-Servern von WoW Classic ausgetragen. Und so funktioniert’s:

  • Teams aus jeweils 15 Spielern melden sich für ihre Region an. Alle teilnahmeberechtigten Spieler, die auf einem Live-Server von WoW Classic einen Charakter auf Stufe 60 besitzen, können sich anmelden. Hier findet ihr alle Voraussetzungen für die Teilnahme sowie die Anmeldung für die Region NA und hier für die Region EU!
  • Das Turnier besteht in jeder Region aus zwei Phasen: der Qualifikationsphase und den Finalspielen.
    • Die Anmeldung für die Qualifikationsphase ist offen.
    • Bei den Finalspielen treten die sechs besten Teams jeder Region an.
  • Die Teams bekämpfen einander auf den Live-Servern mithilfe des Features für Kräftemessen, wodurch sich Spieler auf dem Schlachtfeld anderen Teams aus ihrer Region stellen können.
  • Die sechs besten Teams aus Nordamerika und Europa kämpfen jeweils um insgesamt 6.000 USD Preisgeld.
  • Weitere Informationen gibt es im vollständigen Regelwerk auf den Anmeldeseiten für NA und EU.

Weitere Informationen zu den Kommentatoren, den endgültigen Teams und dazu, wie ihr zuschauen könnt, folgen in den nächsten Wochen. Vergesst nicht euch anzumelden, und tretet unserem Discord-Server bei, um über die Wettkämpfer auf dem Laufenden zu bleiben!

Folgt uns auf YouTube und dem Twitter-Kanal für WoW-Esports, um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Infos zu verpassen. Viel Glück und viel Spaß!


Quelle: JustBlizzard

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top