Shadowlands: Die Animationen der Pakt-Ruhesteine

Shadowlands: Die Animationen der Pakt-Ruhesteine

Die mit Shadowlands kommenden vier verschiedenen Pakte der Schattenlande überlassen ihren Mitgliedern eine Reihe von spezifischen kosmetischen Belohnungen, wenn die Spieler ihr Ansehen bei ihrer gewählten Gruppierung auf die notwendigen Stufen bringen. Zu den auf diese Weise freischaltbaren Inhalten gehören unter anderem Haustiere, Reittiere, Waffenillusionen oder auch passende Titel. Zusätzlich dazu überlässt jeder Pakt seinen Anhängern bei einem Ansehen von 20 einen brandneuen Ruhestein, der ein Spielzeug darstellt und die normale Mechanik eines Ruhesteins besitzt. Dieses Objekt teleportiert die Spieler also alle 30 Minuten an einen von ihnen ausgewählten Ort (nicht automatisch zum Sanktum).

Der wirklich interessante Aspekt dieser Pakt-Ruhesteine läuft aber darauf hinaus, dass jedes dieser Objekte eine einzigartige Animation besitzt. Der Ruhestein der Venthyr erschafft beispielsweise einen aus Blut bestehenden um die Spieler kreisenden Grabstein und der Ruhestein von den Kyrian lässt die Spieler kurz blau leuchtenden in der Luft schweben. Zusätzlich dazu wird jede dieser Animationen auch noch von eigenen passenden Soundeffekten begleitet. Dieser Umstand wird am besten durch den Ruhestein der Nekrolords deutlich, dessen Teleportation das Schreien von gefangenen Seelen auslöst. Die folgenden Videos des Youtubers GZ Blizz zeigen euch, wie die vier verschiedenen Animationen der Pakt-Ruhesteine aussehen.

Kyrian: Ruhestein der Kyrianer

Venthyr: Venthyrsündenstein

Nachtfae: Ruhestein der Nachtfae

Nekrolords: Nekrolordsruhestein

Quelle: JustBlizzard

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top