WoW: Jetzt also doch - Torghast wird mit Patch 9.1.5 zum Level-Feature

WoW: Jetzt also doch - Torghast wird mit Patch 9.1.5 zum Level-Feature (1)

Für Patch 9.1 wurde es von Ion Hazzikostas noch höchstpersönlich dementiert, mit Patch 9.1.5 kommt es nun aber doch. Blizzard baut Torghast, den Turm der Verdammten, nun also doch zu einem Level-Feature um.

Mit dem Start von WoW Shadowlands hat Blizzard schon einiges dafür getan, dass die Level-Erfahrung der Spieler besser ist als in der Vergangenheit. Dazu gehörte das gradlinigere Erzählen einer deutlich einfacher verständlichen Story. Aber auch die neu eingeführten Fäden des Schicksals, dank dessen die Spieler mit ihren Twinks nicht die gesamte Story ein zweites, drittes oder zehntes Mal erleben müssen. Die Fäden des Schicksals erlauben es euch, auf alternativem Weg die Maximalstufe zu erreichen. Ihr erhaltet Erfahrungspunkte durch Dungeons und Bonusziele und dürft bereits vor dem Erreichen des Endgame auf eure Paktfähigkeit zurückgreifen. Mit Patch 9.1.5 will Blizzard das System noch weiter ausbauen und verbessern. Dafür wird unter anderem...

  • ... Torghast als zusätzliche Level-Option zu den Fäden des Schicksals hinzugefügt.

Das bedeutet, ihr könnt bereits während des Weges von Stufe 50 auf 60 den Turm der Verdammten besuchen und dort Erfahrungspunkte sammeln. Allerdings stellen sich dabei einige Fragen, die auf dem hoffentlich bald startenden PTR beantwortet werden können. Dazu gehört:

 
  • Wie viel Erfahrungspunkte bekommen wir in Torghast?
  • Können wir schon während des Levelns Seelenasche und Seelenglut sammeln?
  • Ist der Besuch als Gruppe möglich und wie funktioniert die Skalierung mit Max-Level-Chars in der Gruppe?

Geben höhere Ebenen mehr Erfahrungspunkte und können wir sie überhaupt besuchen?

All diese Fragen müssen noch beantwortet werden, bevor sich sagen lässt, ob Torghast als neues Level-Feature wirklich eine Chance hat oder gar zum effektivsten Weg auf die Maximalstufe wird.

Weitere Erleichterungen kommen

Neben Torghast dreht Blizzard aber noch an einigen anderen Stellschrauben der Level-Erfahrung.

  • Die Erbstück-Rüstungen werden um einen weiteren Rang aufgewertet.
  • Der Abschluss von Bonuszielen gewährt nun ebenfalls Ruhmstufen.

Damit sind die Erbstücke nun auch für den Einsatz in Shadowlands geeignet. Und dank der anderen Anpassungen bekommt ihr bereits während des Levelns einige Ruhmstufen verpasst, wodurch ihr jede Menge Zeit spart. Denn immerhin sind wir mittlerweile bei 80! Ruhmstufen angekommen, die euer Twink (oder ein Nachzügler) aufholen muss.

Quelle: Buffed

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top