WoW: Hier kommen die Buffs für Pakt-Legendarys

WoW: Hier kommen die Buffs für Pakt-Legendarys (1)

Die Effekte der Pakt-Legendarys, die mit Patch 9.1 von WoW Shadowlands eingeführt wurden, wurden noch einmal gebufft. Wir werfen einen Blick auf die Änderungen.

Die Pakt-Legendarys von WoW Shadowlands haben bisher niemanden Hinter dem Ofen vorgelockt, weil ihre Effekte nicht an die bisher bekannten legendären Boni herankamen. Mit einem Buff für viele Pakt-Legendarys sollen den Spielern die paktspezifischen Items von Patch 9.1 schmackhaft gemacht werden. Spieler erhalten ab Ruhmstufe 48 automatisch Zugriff auf die neuen legendären Vorlagen.

Die Buffs der Pakt-Legendarys im Überblick

Todesritter
Kyrianer - Endgültiges Urteil: Der Schaden pro Stapel wurde auf 3 % bis 15 % erhöht (vorher 2 % bis 10 %) erhöht und die Dauer auf 18 Sek. (vorher 10 Sek.).
Nachtfae - Rasende Übertragung: Der Stärkebonus wurde auf 2 % pro Stapel erhöht (vorher 1 % pro Stapel).
Venthyr - Unstillbarer Hunger: Der Grundschaden wurde um 12 % erhöht.

 

Dämonenjäger
Nachtfae - Loderndes Gemetzel: Gewährt jetzt 4 % Beweglichkeit pro getroffenem Ziel (vorher 3 %).
Venthyr - Blick der Agonie: Verlängert die Dauer von 'Sündhaftes Brandzeichen' jetzt um 0,75 Sek. (vorher 0,5 Sek.).

Druide
Kyrianer - Seelenaffinität: Die Bonuswerte wurden auf 8 % erhöht (vorher 5 %) und die gewährte Meisterschaft auf 150 (vorher 100).
Nachtfae - Himmlische Geister: Die Dauer von 'Konvokation der Geister' wird jetzt um 25 % reduziert (vorher 50 %).

Jäger
Nachtfae - Fragmente des Ältestengeweihs: Die Auslösungschance bei weniger als 5 getroffenen Zielen wurde auf 100 % erhöht.

Venthyr - Beutel mit Klingenbruchstücken: Der Blutungseffekt wurde auf 60 % erhöht (vorher 35 %) und der Radius auf 12 Meter (vorher 8 Meter).

Priester
Kyrianer - Harmonie der Sphären: Die Abklingzeitreduktion wurde auf 3 Sek. erhöht (vorher 2 Sek.) und die maximale Reduktion auf 80 Sek. (vorher 60 Sek.).
Venthyr - Schattenwort: Manipulation: Gewährt jetzt 10 Sek. lang 5 % kritische Trefferchance pro verbleibender Sekunde (vorher 3 %).

Magier
Kyrianer - Harmonisches Echo: Der Echoschaden wurde auf 30 % erhöht (vorher 25 %).
Nachtfae - Herz der Fae: Die Dauer des Stärkungseffekts wurde auf 15 Sek. erhöht (vorher 10 Sek.).
Venthyr - Sündhafte Freuden: Die Abklingzeitreduktion wurde auf 4 Sek. erhöht (vorher 3 Sek.).

Mönch
Nekrolords - Großzügiges Gebräu: Die Auslösungen pro Minute wurden auf 1,5 erhöht (vorher 1,25).
Venthyr - Finstere Lehren: Abklingzeitreduktion auf 5 Sek. erhöht (vorher 3 Sek.).

Schurke
Nachtfae - Toxische Offensive: Die Dauer des Stärkungseffekts wurde auf 12 Sek. erhöht (vorher 8 Sek.).
Venthyr - Gehorsam: Die gewährte Vielseitigkeit wurde auf 0,5 % pro Stapel von 'Geißelung' reduziert (vorher 1 % pro Stapel).

Schamane
Kyrianer - Tobender Vortex der Vesperglocke: Der Schaden wurde um 50 % erhöht.
Nachtfae - Samen des ungezügelten Wachsens: Der Bonus auf die kritische Trefferchance wurde auf 4 % erhöht (vorher 3 %). Für Verstärkungsschamanen: Die Abklingzeitreduktion für 'Wildgeist' wurde auf 9 Sek. erhöht (vorher 7 Sek.).
Nekrolords - Zersplitterte Elemente: Der Tempobonus wurde auf 8 % erhöht (vorher 5 %).

Hexenmeister
Venthyr - Eingedämmte endlose Explosion: Die Schadenserhöhung von 'Drohende Katastrophe' wurde auf 125 % erhöht (vorher 75 %).

Krieger
Venthyr - Sündhafte Woge: 'Verurteilen' verlängert jetzt die Dauer von 'Tollkühnheit' um 1,5 Sek. (vorher 2 Sek.).

Quelle: Buffed

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top