WoW: Das neue Buch „Exploring Azeroth: Kalimdor“

WoW: Das neue Buch „Exploring Azeroth: Kalimdor“

Am vergangenen  Wochenende konnten einige aufmerksame Fans von World of Warcraft einen neuen Eintrag auf Amazon ausfindig machen, der es daran interessierten Personen erlaubt ein neues gebundenes Buch zu World of Warcraft für den Preis von 16,59 € vorzubestellen. Dieses neue Werk trägt den NamenExploring Azeroth: Kalimdor und es scheint das Gegenstück zu dem bereits vor einiger Zeit veröffentlichten Buch „Exploring Azeroth: The Eastern Kingdoms“ darzustellen. Wie sich bereits durch den Namen dieses neuen Fanartikels erahnen lässt, drehen sich die 144 Seiten dieses ab dem 15. Oktober 2021 auf Engisch erhältlichen Buchs hauptsächlich um den aus WoW bekannten Kontinent Kalimdor, die dort lebenden Wesen und die Besonderheiten dieser Landmasse.

Da die Beschreibung des Buches bisher recht knapp ausfällt und auch noch kein zuständiger Autor aufgeführt wird, lässt sich im Moment noch nicht mit Sicherheit sagen, wie dieses Werk aufgebaut seit wird. Das in rot gehaltene vorläufige Cover von „Exploring Azeroth: Kalimdor“ deutet aber darauf hin, dass in diesem Werk die Seite der Horde im Vordergrund steht und die Leser sich mit dem Blickwinkel dieser Fraktion auseinandersetzen müssen. Wenn diese Theorie korrekt ist, dann werden die bisher als Erzähler fungierenden Flynn und Shaw vermutlich durch den einen oder anderen NPCs der Horde ersetzt.

In the thrilling second volume of Blizzard Entertainment’s breakout lore book series, Exploring Azeroth, readers make the perilous journey across the lush and vivid reaches of Kalimdor to learn the secrets of the land. Leave no stone unturned as the World of Warcraft team reveals lore, insights, and breathtaking landscapes of familiar and favorite places, and others forgotten to time.


Quelle: JustBlizzard

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top