WoW: Boost-Gruppe mal anders - Method bezahlt Schurken 500k Gold fürs Mitraiden

WoW: Boost-Gruppe mal anders - Method bezahlt Schurken 500k Gold fürs Mitraiden (1)

Normalerweise bezahlen Spieler die Top-Gilden dafür, dass sie zum Endboss mitgenommen werden. Jetzt dreht Method den Spieß rum und bezahlt die Spieler dafür, zum Endboss Sylvanas Windläufer im Sanktum der Herrschaft mitzukommen. Alles nur, um die eigene Gruppe mit möglichst vielen Dolchen auszustatten.

Am kommenden Mittwoch, den 14. Juli, öffnet in WoW Shadowlands der mythische Modus des neuen Schlachtzugs Sanktum der Herrschaft und das Race to World First beginnt. Die neu aufgestellte Gilde und Organisation Method will dabei scheinbar wieder ordentlich mitmischen und Limit den Thron streitig machen. Und scheinbar setzt man in der Gilde von Sco dabei vor allem auf gut ausgestattete Schurken. Für die gibt es bei Endboss Sylvanas einen Dolch zu erbeuten, der nicht nur schick ist, sondern auch einen massiven DpS-Push bedeutet. Also scheint klar zu sein, dass alle Main-Schurken bei Method diesen unbedingt haben wollen. Um das zu erreichen, bezahlen sie nun sogar andere Spieler.

Im Klartext bezahlt Method allen Schurken, die sie bei ihren Runs durch den normalen Modus am Wochenende begleiten und mit ihnen Endboss Sylvanas töten direkt mal 500.000 Gold bar auf die Hand. Weitere 1.500.000 Gold winken glücklichen Schurken, die den Dolch Schneide der Nacht bei Sylvanas erbeuten und an einen der Method-Raider abtreten. Damit das funktioniert, müssen die interessierten Schurken aber drei Bedingungen erfüllen. Zum einen dürfen sie natürlich noch keine ID bei Sylvanas haben und der Schurke muss Hordler auf einem europäischen Server sein. Zum anderen müssen sie aber auch mindestens eine n Dolch mit Itemlevel 233 bereits besitzen. Dieser ist beispielsweise über den mythischen Graf Denathrius oder auch übers PvP zu bekommen. Damit dürfte die Menge an potenziellen Spielern massiv eingegrenzt sein.

 

Falls ihr aber zu den Schurken gehört, die eine solche Waffe besitzen und am Wochenende noch nichts vorhabt, könnt ihr euch über den Link im untenstehenden Tweet anmelden.

Quelle: Buffed

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top