TBC Classic: Ein weiterer neuer Hotfix wurde veröffentlicht 11.0

TBC Classic: Ein weiterer neuer Hotfix wurde veröffentlicht

In der Nacht von gestern auf heute wurde ein neuer Hotfix auf die Liveserver von World of Warcraft aufgespielt, der auch in diesem Fall wieder von offiziellen englischen Patchnotes begleitet wurde. Laut dieser Übersicht handelte es sich auch bei diesem neuesten Hotfix wieder einmal nur um ein sehr kleines Update, welches gerade einmal aus zwei unterschiedlichen Fehlerbehebungen bestand. Interessanterweise drehten sich aber beide Änderungen aus diesem Hotfix um Bugs, die auftreten, wenn für bestimmte Klassen erschaffene Effekte mit anderen Klassen des Spiels interagieren. Genauere Details zu den korrigierten Problemen findet ihr in den folgenden Patchnotes.

Die Auswirkungen des Hotfixes:

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass einige für bestimmte Klassenfähigkeiten bestimmte Boni wie beispielsweise der 2er Set Bonus von Ornat des Beschwörens sich fälschlicherweise auf andere Klassenfähigkeiten auswirkten, wenn sie mit der falschen Klasse interagierten.
  • Wenn Magier die Schattentrance von einem Hexenmeister stehlen, dann wird ihrer nächster Feuerball jetzt nicht mehr länger zu einem Spontanzauber.

Burning Crusade Classic

  • Fixed an issue where bonuses to a specific class spell – such as the 2-piece Incanter’s Regalia set bonus – would affect a different spell when applied to another class.
  • Mages spellstealing Shadow Trance from a Warlock no longer makes Fireball instant cast, true to reference behavior.


Quelle: JustBlizzard

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top