TBC Classic: Ein weiterer neuer Hotfix wurde veröffentlicht 10.0

TBC Classic: Ein weiterer neuer Hotfix wurde veröffentlicht

In der Nacht von gestern auf heute wurde ein neuer Hotfix auf die Liveserver von World of Warcraft aufgespielt, der auch in diesem Fall wieder von offiziellen englischen Patchnotes begleitet wurde. Laut dieser nützlichen Übersicht besteht dieses Update für die klassischen Spielservern von Blizzards MMORPG zwar nur aus zwei verschiedenen Änderungen am Spiel, aber dieser Hotfix sollte sich trotzdem enorm positiv auf die Spielerfahrung der Community auswirken. Mit diesem Update veröffentlichten die Entwickler nämlich weitere Verbesserungen für das in den letzten Wochen sehr problematisch gewesene Auktionshaus und eine praktische Verbesserung für alle Spieler, die Probleme mit der Freischaltung des Schlüssels für die Festung der Stürme hatten. Folgend findet ihr genauere Details zu diesem Update.

Die Auswirkungen des Hotfixes:

  • Ein neues Update für das Auktionshaus wurde auf allen Realms veröffentlicht. Diese Anpassung sollte die Reaktionsfähigkeit des AHs verbessern und den Umgang mit diesem Feature etwas angenehmer gestalten.
  • Wer die Prüfung der Naaru abgeschlossen hat und trotzdem keinen Schlüssel für die Festung der Stürme besitzt, der kann nun in Shattrath mit A’dal sprechen und sich seinen Schlüssel abholen.

Burning Crusade Classic

  • A new upgrade to Auction House service responsiveness was implemented for all realms.
  • Players who have completed the Trials of the Naaru without receiving the Tempest Key can now obtain one by speaking with A’dal in Shattrath City.


Quelle: JustBlizzard

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top