Shadowlands: In dieser Woche kann Ruhm auf Stufe 21 gebracht werden

Shadowlands: In dieser Woche kann Ruhm auf Stufe 21 gebracht werden

Die heute Vormittag in Europa durchgeführte wöchentliche Wartung von World of Warcraft hat die Obergrenze für den von Spielern in den Schattenlanden bei ihrem Pakt sammelbaren Ruhm erneut angehoben und befindet sich aus diesem Grund jetzt bei einem Limit von 21. Um diese Stufe zu erreichen, müssen die Spieler einfach nur die beiden wöchentlichen Quests Rückkehr der verlorenen Seelen und Das Reservoir auffüllen abschließen und ihr in dieser Woche verfügbares Kapitel der Paktkampagne beenden. Dadurch gelangen die Spieler ohne größeren Aufwand auf eine Ruhmstufe von 21 und sie dürfen sich über mehrere nützliche Inhalte für ihren Helden freuen.

Die folgenden Belohnungen werden in dieser Woche durch die einzelnen Rufstufen freigeschaltet.

Ruhm 19:

Durch das Erreichen von Ruhm 19 erhalten die Spieler Vertiefendes Band. Dieser Effekt steigert ihre Ausdauer dauerhaft um 2%. Zusätzlich dazu schalten Spieler auf dieser Stufe auch noch einen weiteren Vorteil frei, der die Gegenstandsstufe der Belohnungen von Weltquests etwas erhöht.

Ruhm 20:

Durch das Erreichen von Ruhmstufe 20 schalten die Spieler das nächste Kapitel ihrer Paktkampagne frei. Dadurch erhalten die Spieler dann weitere Belohnungen, die je nach Pakt etwas anders ausfallen.

Ruhm 21:

Das Erreichen von Ruhm 21 schaltet eine Seelenbandaufwertung frei, die den Spielern Zugang zu einem weiteren Mediumplatz bei einem ihrer NPCs gewährt.


Quelle: JustBlizzard

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top