Shadowlands: Die Fraktions-Vorteile aus dem Kriegsmodus werden beibehalten

Shadowlands: Die Fraktions-Vorteile aus dem Kriegsmodus werden beibehalten

Um die Spieler von World of Warcraft zum Aktivieren des Kriegsmodus und der Teilnahme am Open World PvP zu motivieren, wurde mit BfA ein neues System eingeführt, welches der in einer Woche unterliegenden Fraktion einige nützliche Vorteile einbringt. Wer zu der schwächelnden Fraktion gehört, der erhält eine aufgewertete Version des durch den Kriegsmodus gewährten Stärkungszaubers (Mehr Gold, EXP etc.) und solch ein Spieler darf sich in jeder Woche über eine wöchentliche Quests mit einem epischen Ausrüstungsteil als Belohnung freuen. Auch wenn diese Vorteile immer an die unterliegende Fraktion gehen sollen, so sorgte die Schwäche der Allianz in BfA aber dafür, dass dieser Effekt auf den meisten Realms einfach nur dauerhaft für diese Fraktion aktiv war.

Da einige Spieler nicht wirklich zufrieden mit diesen „Geschenken“ für die Allianz sind, hofften sie in den vergangenen Monaten auf einige mit Shadowlands kommende Änderungen an diesem System. Diese Erwartungen wurden vor Kurzem nun allerdings durch Community Manager Kaivax enttäuscht, der in der Nacht von Montag auf Dienstag in den Foren erwähnte, dass die Vorteile aus dem Kriegsmodus auch in Shadowlands vorhanden sein werden und das Ganze genauso wie in BfA funktionieren soll. Dabei skalieren diese Vorteile allerdings auch weiterhin mit den Leistungen der Spieler, wenn es von einer Woche auf die nächste Woche einen Umschwung bei der Stärke einer Fraktion gab. Diese Effekte sind also nicht exklusiv für die Allianz bestimmt.

Trotz der Möglichkeit zum Skalieren der Belohnungen wird es in Shadowlands vermutlich auch wieder darauf hinauslaufen, dass die Allianz permanent unterlegen ist und dauerhaft über diese Vorteile verfügt. Wahrscheinlich werden in der Anfangszeit aber weniger Spieler der Allianz ihren Kriegsmodus aktivieren, weil in dieser Zeit alle Spieler in die gleichen Gebiete gelockt werden und die deutliche Übermacht der Horde zu Problemen mit dem Leveln führen könnte. Schließlich besitzen die Fraktionen in Shadowlands keine eigenen Kontinente mehr und alle Spieler starten ihre Einführung in das Addon in Bastion. Ein aktiver Kriegsmodus könnte einen Allianz-Spieler wesentlich öfter als in BfA auf feindliche Hordler treffen lassen.

Hello.

The automatic bonus scaling will continue to function in Shadowlands as it does in Battle for Azeorth.

Of course, it’s not only for Alliance players! Players could choose to shift the relative numbers between the factions, and the bonus would scale accordingly.


Quelle: JustBlizzard

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top