Shadowlands Beta: Violett leuchtende Augen für Leerenelfen und Blutelfen

Shadowlands Beta: Violett leuchtende Augen für Leerenelfen und Blutelfen

Mit dem vor Kurzem veröffentlichten Patch 9.0.1 haben die Entwickler von Blizzard Entertainment eine Reihe von neuen optischen Anpassungsmöglichkeiten für die spielbaren Völker in World of Warcraft implementiert, die für wesentlich mehr Vielfalt bei den Charakteren der Spieler sorgten. Auch wenn die Menge der kosmetischen Neuerungen aus Patch 9.0.1 schon enorm groß ausgefallen ist, so scheinen die Entwickler mit diesem Kapitel der nächsten Erweiterung aber noch nicht komplett abgeschlossen zu haben. Der gestern Abend veröffentlichte Build für die Beta von Shadowlands brachte nämlich eine weitere neue Anpassungsmöglichkeit für ausgewählte Rassen von World of Warcraft mit sich.

Bei dieser neuen Option für die Charaktererstellung und das Menü der Friseure handelt es sich interessanterweise um eine neue Augenoption für Blutelfen und Leerenelfen, die die Augen dieser beiden Völker violett leuchten lassen. Laut Lead Narrative Designer Steve Danuser waren diese violetten Augen ursprünglich einmal ein in der Beta vorhandener Bug bei einigen Elfen-NPCs. Das Team hat dieses Problem behoben und sich dann dazu entschieden, dass Augen dieser Art ein netter Bonus für die Spieler von World of Warcraft wären. Aus diesem Grund haben die Entwickler in den vergangenen Wochen daran gearbeitet, diese violetten Augen als kosmetische Anpassungsmöglichkeit für die Spieler zu erschaffen.

Die Augen bei Leerenelfen:

Die Augen bei Blutelfen:


Quelle: JustBlizzard

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top