Schlotternächte: Der fliegende Besen besitzt ein neues Mountspecial

Schlotternächte: Der fliegende Besen besitzt ein neues Mountspecial

Auch wenn die Schlotternächte im Jahr 2020 keine Neuerungen in Form von neuen kosmetischen Inhalten, Erfolgen oder Quests mit sich brachten, so konnten einige aufmerksame Spieler aber trotzdem eine in diesem Jahr hinzugefügte Anpassung an diesem Feiertag ausfindig machen. Dabei handelt es sich um ein brandneues Mountspecial  für den Zauberbesen, welches immer dann abgespielt wird, wenn die Spieler mit diesem auf die Schlotternächte limitierten Mount stehenbleiben und die Leertaste drücken. Wer solch einen Besen erhalten möchte, der kann dieses Reittier aktuell entweder vom Event-Boss erhalten (Im epischen Beutel) oder ihn für 150 Süßes Saures beim Event-Händler kaufen.

Was die Optik des neuen Mountspecials für den Zauberbesen betrifft, so startet das Ganze erst einmal mit einem kurzen Flug nach hinten für ein wenig magischen Anlauf. Danach rast der Besen dann nach vorne und nimmt seinen Reiter auf zwei direkt aufeinanderfolgende Loopings mit. Dabei hinterlässt der Besen dann eine blau leuchtende magische Spur in der Luft und die gesamte Animation wird von eigenen Soundeffekten begleitet. Zusammen ergeben diese Elemente ein durchaus unterhaltsames Mountspecial, welches leider für ein nur bei den Schlotternächten einsetzbares Reittier entworfen wurde.

Das folgende Video zeigt euch diese neue Animation.

Quelle: JustBlizzard

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top