Patch 9.1: Das Key-Artwork zu diesem Content Update

Patch 9.1: Das Key-Artwork zu diesem Content Update

Wenn die Entwickler von Blizzard Entertainment einen neuen Patch oder ein neues Addon für World of Warcraft erschaffen, dann geben sie für gewöhnlich auch immer ein Key-Artwork zu diesen neuen Inhalten in Auftrag. Diese Grafiken zeigen für gewöhnlich die zentralen Elemente eines Updates für World of Warcraft und sie fungieren zu gleichen Teilen als Werbemittel und Informationsquelle. Interessanterweise können daran interessierte Personen seit einigen Tagen jetzt auch endlich einen Blick auf das Key-Artwork zu dem am 30. Juni erscheinenden Patch 9.1: Ketten der Herrschaft werfen, welches den passenden Namen Fallen King trägt und sich perfekt als Wallpaper eignet.

Dieses Artwork zeigt den vom Kerkermeister kontrollierten Anduin Wrynn dabei, wie er auf einer vermutlich nach Torghast führenden Brücke steht. Im Hintergrund des Artworks sieht man einen Schwarm von Schlundgebundenen, die ausgegraute Silhouette eines Teils von Torghast, gewaltige zum Turm führende Ketten und die in den Hintergrund laufende Brücke zu Fuße von Anduin. Zusätzlich dazu befindet sich direkt über Anduin eine schattenhafte Gestalt, die recht eindeutig die Form des Kerkermeisters besitzt und die Spieler an diesen im Verstand des menschlichen Königs lauernden Bösewicht erinnert.

Auch wenn die im Key-Artwork gezeigte Szene eindeutig bedrohlich wirkt, so macht sie aber gleichzeitig auch noch einen überraschend einladenden Eindruck. Die Ketten, der Winkel der Brücke, der Hintergrund und der gesamte Aufbau der Elemente vermitteln den Betrachtern, dass sie sich an das andere Ende der Brücke auf Torghast zubewegen sollten. An dieser Aktion gehindert werden sie in diesem Fall aber durch den vom Kerkermeister kontrollierten Anduin, der sich mit seiner blau leuchtenden Klinge und seiner bläulichen Rüstung deutlich von den restlichen Teilen des Artworks abhebt und direkt die Aufmerksamkeit von Betrachtern auf sich zieht. Anduin wird dabei dann recht eindeutig als ein Fremdkörper gezeigt, der nicht zu dem Ort passt und nur durch die direkte Kontrolle seines Schattens an diesen Ort gebunden ist.

Das Key Artwork:


Quelle: JustBlizzard

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top