Der Dunkelmond-Wahnsinn: Zwei neue Karten aus diesem Set

Der Dunkelmond-Wahnsinn: Zwei neue Karten aus diesem Set

Am vergangenen Freitagabend wurden noch einmal zwei neue Karten für Hearthstone enthüllt, die zu der kommenden Erweiterung „Der Dunkelmond-Wahnsinn“ gehören und den Spielern ab dem 17.November 2020 im Spiel zur Verfügung stehen werden. Die erste dieser neuen Karten ist für den Hexenmeister bestimmt und sie trägt den deutschen Namen Feuerspuckerin. Dieser Dämon kostet 4 Manakristalle zum Ausspielen, er besitzt Werte von 4/3 und sein Kampfschrei fügt allen Dienern außer Dämonen direkt 2 Punkte an Schaden zu. Dieser neue Diener eignet sich also perfekt dafür, um ein Spielfeld von vielen kleinen Dienern zu befreien oder den eigenen Dämonen einen kleinen Vorteil bei dem Austausch mit dem Gegner zu liefern.

Die zweite vom Freitag stammende Karte ist die für Dämonenjäger bestimmte Karte Klingenkünstlerin. Bei diesem neuen Diener handelt es sich ebenfalls um einen Dämonen, der von den Designern mit Manakosten von 6, Werten von 6/6 und Eifer ausgestattet wurde. Interessanterweise sinken die Manakosten dieser neuen Karte auf 1, wenn der eigene Held einen Angriffswert von 6 oder mehr besitzt. Auch wenn die Werte für Manakosten von 1 selbstverständlich enorm gut sind, so kann dieser Aspekt der Karte aber nur in einem speziellen Deck mit passenden Waffen verwendet werden.


Quelle: JustBlizzard

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top