BfA: Dekorative Schwanzringe f√ľr Tauren und Draenei

BfA: Dekorative Schwanzringe f√ľr Tauren und Draenei

Auch wenn neue Entdeckungen in World of Warcraft für gewöhnlich direkt entdeckt werden und sich dann wie ein Lauffeuer in den sozialen Netzwerken und verschiedenen Fanseiten verbreiten, so gibt es in einigen seltenen Fällen aber auch solche Funde, die zwar eigene Beiträge auf diesen Plattformen erhalten, aber es trotzdem nicht wirklich schaffen zur breiten Masse an Spielern durchzudringen. Genauso ist es mit einer interessanten Eigenschaft bei der Transmogrifikation von Tauren und Draenei passiert, deren Vorstellung in der Vergangenheit oft ignoriert wurde und erst jetzt durch einen Beitrag des Redditors LordOfDreams wirklich viel Aufmerksamkeit aus der Community erhalten hat.

Diese spezielle Eigenschaft der Tauren und Draenei sorgt interessanterweise dafür, dass das Tragen oder das Tansmogrifizieren von bestimmten Gürteln neben dem eigentlichen Element um die Hüfte auch noch immer einen rein dekorativen Schwanzring an den Charakteren erzeugt. Bei den dafür benötigten Ausrüstungsteilen aus BfA handelt es sich um den für Tauren wichtigen Kettengürtel Gürtung der Seuchenwache aus der Kriegsfront an der Dunkelküste und dem für viele Draenei interessanten Taillenschutz der 7. Legion aus der Kriegsfront im Arathihochland. Während die Rasse der Allianz durch ihren Gürtel einfach nur einen hübschen Ring aus Metall für ihr Schwanzende erhält, so dürfen sich Mitglieder der Horde durch ihren Gürtel über einen am Schwanzende ihres Helden angebrachten metallenen Totenkopf freuen. Diese Besonderheit sollte in der Zukunft auf jeden Fall dafür dazu führen, dass viele Kettenträger diesen Gürtel für die Transmogrifikation nutzen und das Aussehen ihres Helden an diesem speziellen Accessoire ausrichten.


Quelle: JustBlizzard

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top