waechter.cwsurf.de Webutation

CSS ist valide!

Valid XHTML 1.0 Transitional

G.-Sparkasse/Goldleihen

GIldensparkasse >>>Kontostände<<<

Bei den Abyssischen Wächtern ist etwas sehr seltenes und fast Unmögliches möglich.

Ihr bekommt Gold fürs nichts machen.

  • 1.2 Für wen?

Es lohnt sich für jeden der mindestens den Rang "Mitstreiter" hat, wir finden die Idee einzigartig auf den EU-Servern und ist für jeden gedacht, egal ob Dauerzocker oder Gelegenheitsspieler. Nachteile? Uns fallen keine ein.

  • 1.3 Ab wann?

Wann immer Ihr wollt. Ihr könnt absolut nichts verlieren!!!

  • 1.4 Was müsst ihr machen?

Nichts auser einmal Gold einzahlen und es wird von alleine mehr. Ihr könnt euren Goldbetrag zwischen 10-1000 Gold selbst bestimmen. Einfach einen Brief an Algodon schicken mit der Summe die ihr einzahlen wollt, damit wir es registrieren können.

  • 1.5 Konditionen

Der Zinssatz ist bei 2% je Woche + Zinseszins!

Update: Maximale Laufzeit 3 Jahre. Danach gibt es keine Zinsen mehr und euer Gold beträgt 21529 Gold.

Nach einen Jahr-
hat man mit 10 Gold anlegen 27,4541979 Gold

hat man mit 100 Gold anlegen 274,541979 Gold

hat man mit 1000 Gold anlegen 2745,41979 Gold

Nach zwei Jahren-
hat man mit 10 Gold anlegen 76,8807642 Gold

hat man mit 100 Gold anlegen 768,807642 Gold

hat man mit 1000 Gold anlegen 7688,07642 Gold

  • 1.6 Wie werden wir das bezahlen?

Ganz einfach bei jeden Mopp der geplündert wird gehen 10% in die Gildenbank (Gildenstufe 16) und so hat jeder was davon zurück.

  • 1.7 Zusatzinfos:

Wer alles Gold anlegt, kann man auf der Infoseite des 7. Gildenbankfachs sehen.

Auszahlung jederzeit möglich, je länger es läuft desto mehr bekommt ihr raus.

Wer die Gilde verläßt bekommt keine Zukünftige Zinsen aber das bisherige Gold verfällt nicht. Wer den Server verläßt ohne was zu sagen/schreiben lößt sein Konto auf und das Gold verbleibt in der Gildenbank.

Wer noch fragen hat wende sich an Samiyah oder Algodon.

PS: Will nie wieder hören das einer kein Gold hat. ;-)

  • 1.8 Ende der Aktion

Kein Ende geplant.


 

Goldleihen

  • 2.1 Menge des Leihgoldes

Ja aber da für jeden der Betrag gleich sein soll haben wir uns entschieden es sehr einfach zu halten. Der max. Betrag den man leihen kann errechnet sich durch, Goldstand der Gildenbank geteilt durch die aktuelle anzahl der Mitglieder.

z.B. 10.000 Gold in der Bank und aktuell 100 Mitglieder = 1 Spieler darf max. 100 Gold leihen. (Dies ist nur eine Beispielsrechnung)

  • 2.2 Warum so wenig?

Wer Gold brauch kann es anlegen oder muss selber farmen, so wie alle andere auch ;-)

  • 2.3 Wer darf leihen?

Hier gelten die gleichen Regeln wie für das Gold anlegen s.o.

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top