WoW TBC Classic: Blizzard ergänzt neue Quelle für Braufest-Widder-Mount

WoW TBC Classic: Blizzard ergänzt neue Quelle für Braufest-Widder-Mount (1)

Still und heimlich haben die Blizzard-Entwickler das Angebot der Braufestmarken-Händler in WoW: Burning Crusade Classic erweitert. Dort könnt ihr euch nun den Handstempel "Ehrenbrauer" kaufen, über den ihr ein Widder-Mount erhaltet.

Gestern erst (am 20. September) ist es gestartet, das Braufest in WoW: Burning Crusade Classic, und seitdem pilgern unzählige Spieler immer wieder in den Schwarzfels, um Coren Düsterbräu umzuholzen und ihm mit etwas Glück eines der begehrten Reittiere Großer Braufestkodo oder Schneller Braufestwidder abzuluchsen.

Einige Gruppen berichten sogar, dass beide Mounts auf einen Schlag gedroppt sind, etwa hier in diesem Reddit-Post:

In der letzten Nacht haben die Blizzard-Entwickler still und heimlich eine weitere Quelle für das Widder-Mount implementiert. Beim Braufestmarken-Händler eures Vertrauens (findet ihr vor Orgrimmar oder Ironforge) könnt ihr nun für 600 Braufestmarken das Item Handstempel "Ehrenbrauer" kaufen, das euch mit der Quest Braufestwidder (Allianz) / Braufestwidder (Horde) versorgt. Über diese Quest erhaltet ihr Zugriff auf Braufestwidder für 10 Gold oder Schneller Braufestwidder für 100 Gold.

Es gibt jedoch ein Problem: Die Horde-Daily-Quests, bei denen ihr als Marktschreier fungieren sollt, sollen verbuggt sein. Ohne die Braufestmarken dieser Quests soll es wiederum unmöglich sein, bis zum Ende des Events 600 Braufestmarken zusammenzubekommen (via Reddit). Bleibt also nur zu hoffen, dass Blizzard hier schnell reagiert und für Betroffene eine Art Ausgleich schafft.

Quelle: Buffed

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top