WoW: Spannende, neue Story-Details zum Prolog von The War Within (Spoiler!)

WoW: Spannende, neue Story-Details zum Prolog von The War Within (Spoiler!)

Die Maske fällt! Es gibt viele neue und spannende Details zur Story von WoW: The War Within. Vorsicht! Es folgen etliche Spoiler.

In der Alpha-Phase von WoW: The War Within macht Blizzard ein großes Geheimnis um die Questreihe, die unsere Helden auf die Insel Dorne führt. Folglich wird das Abenteuer bis zum Release von The War Within nicht zum Testen verfügbar sein. Das Team von WoW möchte die Geschichte nicht vorab verraten. Dennoch haben wir einige spannende Details zur Story aus dem Questjournal erfahren. Dabei stehen die Zerstörung einer wichtigen Metropole und dem möglichen Tod eines legendären Helden im Mittelpunkt.

Finstere Visionen

Unter dem Titel "Visionen von Azeroth" sind in WoW weitere Details zur Story des ersten Kapitels von The War Within aufgetaucht. Spieler können in der Alpha von TWW im Questjournal eine kurze Zusammenfassung des Prologs der Story-Kampagne lesen. Dabei wird die wahre Identität des Erzmagiers Drenden enthüllt. Er kehrte in jüngster Vergangenheit als Mitglied des Rates der Sechs nach Dalaran zurück. Hier ist der Auszug aus dem Questjournal:

Kurze Zusammenfassung der Stroy (Prolog) von WoW: The War Within.

Kurze Zusammenfassung der Stroy (Prolog) von WoW: The War Within. "Magni tried to commune with Azeroth to learn what the Radiant Song was warning us about but fell unconscious during the process. Hopefully he can recover with the aid of the Dalaran archmages.

Magni awoke with new insight into the Radiant Song. Azeroth has been trying to warn us that Khaz Algar, a titan installation from legend, is in danger. Dalaran will teleport to the island to defend it.

Dalaran rushed to the aid of Khaz Algar, only for the Archmage Drenden to reveal himself to be Xal'atath in disguise! She attacked Dalaran with an army of nerubians at her command."

Erzmagier Drenden kehrte vor wenigen Wochen nach Dalaran zur√ľck und nahm den Platz von Kalecgos im Rat der Sechs ein.

Erzmagier Drenden kehrte vor wenigen Wochen nach Dalaran zurück und nahm den Platz von Kalecgos im Rat der Sechs ein.

Wer ist Drenden?

Erzmagier Drenden war während des Dritten Krieges ein Mitglied des Rates der Sechs und tauchte in mehreren WoW-Romanen auf. Er untersuchte die rätselhaften Ereignisse rund um Lord Prestor in "Der Tag des Drachen" und konfrontierte den Nekromanten Kel'Thuzad in der Kurzgeschichte "Weg der Verdammnis". Seine Amtszeit als Ratsmitglied endete am Ende des Dritten Krieges mit der Belagerung von Dalaran und der anschließenden Zerstörung der Stadt durch Archimonde. Drenden galt lange Zeit als vermisst und er wurde später für tot erklärt.

Ausgetrickst! Erzmagier Drenden war nur eine Maske, hinter der sich Xal'atath versteckte, um den Rat der Sechs zu unterwandern.

Ausgetrickst! Erzmagier Drenden war nur eine Maske, hinter der sich Xal'atath versteckte, um den Rat der Sechs zu unterwandern.

Xal'atath, Khadgar und Dalaran

Nun, Magni Bronzebart entdeckt, dass das Lied tatsächlich von Azeroth stammt, und warnt vor der Bedrohung von Khaz Algar. Das Land entpuppt sich als eine künstliche Titanenanlage. Daraufhin teleportiert der Rat der Sechs Dalaran wird auf die Insel, um bei der Verteidigung zu helfen. Doch dann stellt sich heraus, dass Erzmagier Drenden in Wirklichkeit Xal'atath ist! Anschließend lassen die Vorbotin und die Neruber in Dalaran es ordentlich krachen! Der Angriff auf Dalaran ist so verheerend, dass die schwebende Stadt in Flammen untergeht.

Die Zusammenfassung erwähnt nicht, welches Schicksal Khadgar in der Schlacht um Dalaran ereilt. Welcher finsterer Zauber Dalaran schließlich in die Knie zwingt, bleibt vorerst ebenfalls ein Rätsel. Bei unserer Ankunft auf der Insel Dorne sehen wir die Ruinen der schwebenden Stadt, die überall in der Landschaft herumliegen.

Der Plot-Twist in Dalaran liefert uns einen klaren Beweis dafür, dass Xal'atath sich ebenso geschickt verkleiden kann wie ein finsterer Schreckenslord. Die Maskerade von Xal'atath verleiht der Story von WoW: The War Within gewisse Würze, schließlich könnte sie in Zukunft theoretisch jede Fraktion und Gruppe mühelos unterwandern. Wir freuen uns darauf, in The War Within weitere raffinierte Verkleidungen und geheimnisvolle Intrigen der Vorbotin zu entdecken!

Quelle: Buffed