WoW: Der Micro-Feiertag ‚ÄúTanzparty im Auktionshaus‚ÄĚ wurde gestartet 2.0

WoW: Der Micro-Feiertag ‚ÄúTanzparty im Auktionshaus‚ÄĚ wurde gestartet

Am heutigen Montag, den 22. Juli 2019 ist zum wiederholten Male der aus Legion bekannte Micro-FeiertagTanzparty im Auktionshaus” in World of Warcraft gestartet, der aufgrund der Natur dieser Art von Event leider nur 24 Stunden lang in diesem Titel aktiv sein wird. Dieses zeitlich stark limitierte Event sorgt aktuell dafür, dass die vorderen bzw. am meisten besuchten Auktionshäuser in Sturmwind und Orgrimmar für 24 Stunden ihre normale Funktion verlieren und sich in Tanzclubs mit einer bunt leuchtenden Tanzfläche und einer schwingenden Discokugel verwandeln. Wenn ein spielbarer Held dieses Gebäude betritt, hören sie die an diesem Ort spielende Musik und sie fangen automatisch mit dem Tanzen an.

Um sicherzustellen, dass sich dieser Mico-Feiertag nicht zu negativ auf den Handel zwischen den Spielern auswirkt, soll ein automatisch zwischen einigen NPCs in Sturmwind und Orgrimmar startender Dialog die Spieler von World of Warcraft darauf hinweisen, dass es in diesen beiden Städten auch noch ein zweites Auktionshaus in einem anderen Teil der jeweiligen Stadt gibt. Wer im Verlauf des heutigen Tages also die Dienste eines Auktionators in Anspruch nehmen möchte, der muss einfach nur in das Tal der Ehre in OG oder in den Zwergendistrikt in SW reisen und dort die alternativen Auktionshäuser besuchen.

In dem folgenden Video und den darunter eingebauten Bildern könnt ihr euch anschauen, wie dieses Ingame Event abläuft.

The main auction houses in Orgrimmar and Stormwind have been cleaned out and turned into dance parties for the day! Crowd on in and show some faction pride!

 Quelle: JustBlizzard

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top