WoW Classic: Ein Interview √ľber das Layering und die Warteschlangen

WoW Classic: Ein Interview √ľber das Layering und die Warteschlangen

Die Mitarbeiter der bekannten Internetseite forbes.com hatten vor Kurzem die Gelegenheit dazu sich einige Zeit lang mit dem für World of Warcraft verantwortlichen Game Director Ion Hazzikostas zu unterhalten und ein umfangreiches Interview mit dem Entwickler über das Layering in Classic WoW und die nervigen Warteschlangen zu führen. In der vergangenen Nacht wurde nun der erste Abschnitt dieses Interview veröffentlicht, der sich explizit damit beschäftigte, warum das Layering notwendig ist und weshalb so viele Fans der klassischen Spielversion ihre Zeit in den Warteschlangen der Server verbringen. Folgend findet ihr bei Interesse eine übersetzte Zusammenfassung dieses informativen Gesprächs.

Zusammenfassung des Interviews:

  • Wenn es darum geht mit Spielermassen auf den Servern fertig zu werden, ist das in WoW Classic vorhandene Layering auf jeden Fall das kleinste mögliche Übel.
  • Viele Personen warten bereits seit Jahren auf den Launch von WoW Classic und sind engagiert in diese Spielversion. Trotzdem wird es auch eine Vielzahl von Touristen geben, die nur zum Launch einen Blick darauf werfen möchten.
  • Das Team geht davon aus, dass die Spielerzahlen kurz nach der Veröffentlichung stark zurückgehen werden.
  • Die Community ist sehr wichtig in Classic. Das Layering gewährt eine gesunde Bevölkerung der Spielwelt.
  • Das Team möchte es wirklich aktiv vermeiden den Spielern einige Servertransfers anzubieten oder Server zusammenzulegen.
  • Zu viele Spieler auf einem Server führen zu Problemen mit dem Spawns der begrenzten Mobs und zu Flaschenhälsen bei bestimmten Aufgaben.
  • Wenn Spieler sich in das Spiel einloggen, werden sie einer Layer zugewiesen. Sie bleiben dort für ihre gesamte Sitzung,
  • Der einige Weg zum Änderung seiner Layer erfolgt über eine Einladung in eine Gruppe.
  • Nach einigen Tagen möchten die Entwickler eine große Anzahl der Layers entfernen.
  • In Phase 2 soll es nur noch eine Layer pro Realm geben.
  • Layers werden mit Serverneustarts oder den wöchentlichen Wartungsarbeiten entfernt.

Quelle: JustBlizzard