WoW Classic: Die Namen und Typen der Server wurden bekannt gegeben (Update)

WoW Classic: Die Namen und Typen der Server wurden bekannt gegeben

Update: Community Manager Aerythlea veröffentlichte im Verlauf des heutigen Vormittags einen sehr interessanten Bluepost in den Battle.Net Foren, der die in Europa ansässige Fangemeinde von WoW Classic darauf aufmerksam machen sollte, dass die Entwickler heutigen Mittwoch, den 14. August 2019 gegen 20:00 CEST einen weiteren europäischen Server für die klassische Spielversion von WoW starten möchten. Dieser neue Realm trägt die Bezeichnung Gehennas, er ist auf das PvP ausgelegt und gehört zu den Servern für die englische Sprache. Laut Aerythlea haben die Verantwortlichen sich für einen weiteren Server dieser Art entschieden, weil die bisher vorhandenen englischen PvP-Realms extrem beliebt sind und die Spieler dort mit langen Warteschlangen rechnen müssen. Die Entwickler hoffen aktuell darauf, dass einige Spieler auf den neuen Server ausweichen und dadurch sowohl sich selbst als auch den Spielern auf den englischen Servern zu einer besseren Spielerfahrung verhelfen werden.

Due to extremely high demand, we will be establishing the following new WoW Classic realm at approximately 20:00 CEST (19:00 BST) on Wednesday, August 14:

Gehennas – PvP – English

We suggest that players choosing a realm consider this one, as we expect that other English PvP realms may experience severe queues at release.


Originalartikel: Nach Monaten des Wartens hat sich der für die deutsche Community von World of Warcraft zuständige Community Manager Toschayju im Verlauf des heutigen Abends erneut in den Battle.Net Foren zu Wort gemeldet und dort dann zur Freude der gesamten Fangemeinde von WoW Classic eine Übersicht zu den Namen und den Typen der für diese Spielversion geplanten Spielserver veröffentlicht. Dieser informativen Liste zufolge wird es für Deutsch, Russisch und Französisch jeweils einen PvP-Server und einen PvE-Server geben. Dazu kommen dann noch insgesamt sechs klassische Server für die englische Sprache, die sich auf zwei PvE-Server, zwei PvP-Server, einen RP-Server und einen RP-PvP-Server aufteilen. Wer sich also in WoW Classic am Rollenspiel beteiligen möchte, der muss einen auf Englisch basierenden Spielserver auswählen.

Was die Namen für die rein deutschen Realms betrifft, so trägt der PvP-Server für diese Sprache den Namen Lucifron und der PvE-Server wurde mit dem Namen Everlook ausgestattet. Spieler aus Deutschland, die gerne auf einem Realm für ihre Heimatsprache spielen möchten, müssen sich also zwischen einem dieser beiden bereitgestellten Realms entscheiden. Wichtig dabei ist, dass Spieler auf einem PvP-Realm nur Charaktere einer Fraktion verwenden dürfen und PvE-Realms das Erstellen von Helden von beiden Fraktionen erlauben.

Folgend könnt ihr bei Interesse selbst einen Blick auf die Übersicht der Server werfen.

Namen und Typen von Realms in WoW Classic

Hey ho!

Ab Dienstag, dem 13. August um 00:01 Uhr MESZ können Spieler mit einem aktiven Abonnement oder mit Spielzeit auf ihrem World of Warcraft-Account ihre Charakternamen reservieren, indem sie bis zu drei Charaktere für WoW Classic erstellen. Bitte beachtet, dass ihr auf PvP-Realms nur Charaktere einer Fraktion erstellen könnt.

Bevor ihr einen Charakter erstellt, müsst ihr den Realm auswählen, auf dem ihr spielen wollt. Die folgenden Realms werden zur Auswahl stehen:

 

Name Typ Sprache
Everlook Normal Deutsch
Lucifron PvP Deutsch

 

Name Typ Sprache
Golemagg PvP Englisch
Hydraxian Waterlords RP Englisch
Mirage Raceway Normal Englisch
Pyrewood Village Normal Englisch
Shazzrah PvP Englisch
Zandalar Tribe RP-PvP Englisch

 

Name Typ Sprache
Auberdine Normal Französisch
Sulfuron PvP Französisch

 

Name Typ Sprache
–•—Ä–ĺ–ľ–ł (Chromie) Normal Russisch
–ü–Ľ–į–ľ–Ķ–≥–ĺ—Ä (Flamegor) PvP Russisch

 

Bei der Realmwahl wird euch im Spiel die relative Realmbevölkerung mit „Niedrig“, „Mittel“ und „Hoch“ angezeigt. Wenn sich während der Namensreservierung bzw. Charaktererstellung zu viele Spieler auf einzelnen Realms sammeln, werden wir Warnungen über mögliche lange Wartezeiten auf diesen Realms veröffentlichen, sodass ihr andere Realms wählen könnt.

WoW Classic erscheint weltweit am Dienstag, dem 27. August um 00:01 Uhr MESZ.

 Quelle: JustBlizzard

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top