WoW Classic: Der Schl√ľsselbund kommt mit dem ersten Patch

WoW Classic: Der Schl√ľsselbund kommt mit dem ersten Patch

In der Anfangszeit von World of Warcraft mussten die Spieler noch eine Reihe von unterschiedlichen Schlüsseln mit sich herumtragen, die ihnen Zugang zu bestimmten Instanzen oder Inhalten innerhalb von Dungeons gewährten. Wer diese Schlüssel nicht dabei hatte, der musste darauf hoffen, dass eines seiner Gruppenmitglieder die notwendigen Gegenstände dabei hatte. Um die Verwendung und das Lagern dieser Schlüssel zu vereinfachen, führten die Entwickler mit Patch 1.11 einen Schlüsselbund als separate Tasche ein, der diese Objekte abseits des eigentlichen Inventars lagerte. Da dieses Spielelement somit einen wichtigen Teil von Vanilla WoW ausmacht, wollte vor Kurzem nun ein Spieler in den Foren von den Entwicklern erfahren, warum der Schlüsselbund nicht in WoW Classic vorhanden ist und wann sie ihn zum Spiel hinzufügen werden.

Netterweise hat sich Community Manager Kaivax der Anfrage dieses Spielers im Verlauf des gestrigen Abends angenommen und in einem kurzen Bluepost verkündet, dass der Schlüsselbund zwar in WoW Classic vorhanden sein wird, aber dieser Spielinhalt der Community noch nicht direkt bei der Veröffentlichung der klassischen Spielversion zur Verfügung stehen wird. Laut Kaivax planen die Verantwortlichen aktuell den Schlüsselbund mit dem ersten größeren Patch für WoW Classic auf allen Servern des Spiels freizuschalten. Dabei wird dieser Schlüsselbund dann genauso funktionieren, wie er es in Patch 1.12 getan hat. Wann genau dieses Update erscheint und was für Inhalte es noch beinhalten wird, steht im Moment leider nicht fest.

Hello!

Yes, we do have the Keyring coming to WoW Classic. It won’t be available at launch, but it will be added in the first patch.

We don’t yet have a timeframe for the first patch.

The Keyring should function as it did in original WoW 1.12, with the same capacity and key compatibility.

Quelle: JustBlizzard