WoW auf dem iPad? Apple k√ľndigt verbesserten Gaming-Support an

 

WoW auf dem iPad? Apple k√ľndigt verbesserten Gaming-Support an

Auf der diesj√§hrigen Worldwide Developers Conference hat Apple eine verbesserte Unterst√ľtzung f√ľr moderne Spiele, einschlie√ülich World of Warcraft, angek√ľndigt. Doch was bedeutet das genau?

Gaming auf dem Mac war nicht immer einfach - vor einigen Jahren war es noch sehr schwierig, beliebte Spieltitel auf einem Mac-Betriebssystem zum Laufen zu bringen, wenn es denn √ľberhaupt m√∂glich war. Die Hauptplattform f√ľr PC-Games war eine ganze Zeit Windows, und nur Windows - das hat sich im Laufe der Zeit zumindest ein bisschen ge√§ndert.

Mittlerweile bieten Plattformen wie battle.net oder Steam nicht wenige Spiele f√ľr Mac und Microsoft Windows gleichzeitig an. Nun m√∂chte Apple seinen Stand im Gaming-Markt noch weiter ausbauen und Mac als leistungsf√§hige Spieleplattform etablieren.

Neue Chancen f√ľr Gamer und Entwickler

Bislang ist die offizielle Unterst√ľtzung durch Blizzard f√ľr macOS begrenzt, und das soll sich √§ndern. Das kann in Zukunft sogar dazu f√ľhren, dass World of Warcraft auf dem iPhone oder dem iPad spielbar w√§re, da alle Apple-Ger√§te die gleiche Architektur nutzen. Der erste Schritt sei allerdings, das allgemeine Spielerlebnis moderner Games auf Mac-Ger√§ten erheblich zu verbessern.

Um das zu bewerkstelligen, steht das Game Porting Toolkit 2 bereit, das Entwicklern die Portierung ihrer Games auf Apple-Ger√§te erleichtern soll. Mit im Repertoire sind au√üerdem verbesserte Windows-Kompatibilit√§ts- und Shader-Debugging-Tools. Ihr seht also: Der erste Schritt f√ľhrt in Richtung verbesserter Kompatibilit√§t und h√∂herer Leistungsf√§higkeit.

Obwohl Apples Ank√ľndigungen vielversprechend sind, bleibt erst einmal abzuwarten, wie schnell und in welchem Umfang alle Ma√ünahmen √ľberhaupt umgesetzt werden k√∂nnen. Wir sind jedenfalls gespannt!

Was haltet ihr von Apples Ank√ľndigungen? Glaubt ihr, dass World of Warcraft bald voll auf macOS unterst√ľtzt wird? Haltet ihr das √ľberhaupt f√ľr eine gute Idee, oder bef√ľrchtet ihr, dass World of Warcraft zu einer Art Mobile-Game verkommt?

Quelle: Buffed