Patch 8.2.5: Ein Nerf f√ľr die geschliffenen Leviathanaugen (Update)

Patch 8.2.5: Ein Nerf f√ľr die geschliffenen Leviathanaugen

Update: Nach einigen Tagen der Ungewissheit haben sich die Entwickler von Blizzard Entertainment in der vergangenen Nacht nun endlich zu dem auf dem PTR von Patch 8.2.5 vorhandenen Nerf für die geschliffenen Leviathanaugen geäußert und in einem kurzen Bluepost erklärt, warum der Bonus dieser Edelsteine auf dem Testserver von 120 auf 100 reduziert wurde. Der Erklärung der Entwickler zufolge handelt es sich bei diesem Nerf nur um den ersten Schritt von zwei geplanten Änderungen für Patch 8.2.5, die verbessern sollen, wie die Werte für bestimmte Sockelsteine berechnet werden. Wenn der zweite Schritt dieser Maßnahme mit dem nächsten Build für den PTR veröffentlicht wird, sollten die geschliffenen Leviathanaugen wieder ihre normalen Werte besitzen. Die Entwickler planen also keine Nerfs für diese epischen Sockelsteine.

Hello – The change being discussed here was the first of two changes in this patch that are together related to a cleanup of how stats are calculated for some gems. After the second fix is implemented in the next build of 8.2.5, there should be no overall changes to their stats.

Sorry for the confusion!


Originalartikel: Wer aktuell in Battle for Azeroth einen Sockelplatz auf einem seiner Ausrüstungsteile hat, der kann diesen Sockel entweder mit einem auf primären Werten ausgelegten geschliffenen Leviathanaugen oder einem der vielen Sockelsteine mit sekundären Werten füllen. Auch wenn viele Spezialisierungen aktuell komplett auf die epischen Sockelsteine verzichten und lieber komplett auf die Erhöhung von sekundären Attributen setzen, so sieht es aktuell überraschenderweise aber dennoch danach aus, als hätten die Entwickler die geschliffenen Versionen der Leviathanaugen auf dem derzeit laufenden öffentlichen Testserver von Patch 8.2.5 einen noch nicht offiziell kommentierten Nerf unterzogen.

Die Spieler auf den Liveservern von World of Warcraft erhalten durch die Verwendung eines geschliffenen Leviathanauges aktuell noch immer einen Bonus von 120 Punkten auf Stärke, Beweglichkeit oder Intelligenz. Auf dem öffentlichen Testserver von Patch 8.2.5 wurde dieser Bonus zur Überraschung vieler Spieler vor Kurzem aber auf nur noch 100 Punkte reduziert, was einem Nerf der Spielstärke dieser Edelsteine von ungefähr 17% entspricht. Da es bisher noch keine Aussagen der Entwickler zu diesem Nerf gibt, wäre es aktuell noch immer möglich, dass es sich dabei nur um einen vom PTR ausgehenden Bug handelt. Genauere Informationen zu den Absichten der Verantwortlichen sollten in den nächsten Tagen/Wochen folgen.

Die Edelsteine:

leviathan'seyeofagilitly.pngleviathanint.png

leviathanstr.png

Quelle: JustBlizzard