Korthia: Ein neues Spielzeug macht euch kurzzeitig extrem schnell

Korthia: Ein neues Spielzeug macht euch kurzzeitig extrem schnell

In Korthia gibt es eine Reihe von nur gelegentlich in der Spielwelt auftauchenden Elite Rare Mobs, die zwar durch einen Stern auf der Karte angezeigt werden, aber aufgrund der Anwesenheit von anderen Spielern nicht unbedingt lange leben. Aus diesem Grund kann es aktuell recht schwierig für Spieler sein rechtzeitig bei diesen Encountern aufzutauchen und sich ihre Beute durch das Taggen des jeweiligen Mobs zu sichern. Das Ganze ist besonders knapp, wenn man sich gerade im Kampf befindet, aus einer Höhle laufen muss oder die Insel im Süden der Zone unsicher macht.

Um das rechtzeitige Erreichen dieser jeden Tag erneut wichtigen Rare Mobs etwas zu erleichtern, gibt es in Korthia selbst ein praktisches neues Spielzeug. Damit ist die Silberne Splitterfellpfeife gemeint, die nach der Aktivierung dafür sorgt, dass die Spieler auf ein geisterhaftes Splitterfell gesetzt werden und sich für 20 Sekunden mit einem Bewegungstempo von 410% durch die Spielwelt bewegen dürfen. Auch wenn man in der Zeit nicht wirklich anhalten kann, so sollte dieses Tempo in vielen Fällen aber dafür ausreichen, um einen Spieler zu dem jeweiligen Rar Mob oder Event zu bringen. Zusätzlich dazu beträgt die Abklingzeit des Items aktuell nur 5 Minuten, weshalb das Ganze bei dem nächsten seltenen Gegner erneut bereit sein sollte.

Was den Fundort von Silberne Splitterfellpfeife betrifft, so kann dieses Spielzeug relativ einfach erlangt werden. Spieler müssen sich einfach nur in Korthia zu den Koordinaten 44/30 begeben und dort in einem Baum nach einem Nest suchen. Wer das Nest entdeckt hat, der braucht nur noch eine der in der Nähe vorhandenen Giftigen Motten anzuklicken, den dadurch erlangten Extra-Action-Button auf eines der Splitterfelle anwenden und mit dem nun kontrollierten Splitterfell gegen den Baum mit dem Nest laufen. Dadurch fällt das Nest auf den Boden und es kann von Spielern geöffnet werden. Das folgende Video zeigt euch noch einmal, wie diese Schritte aussehen.

Quelle: JustBlizzard

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top