Korraks Rache: Umfangreiche √Ąnderungen an den Quests

Korraks Rache: Umfangreiche √Ąnderungen an den Quests

Die Feierlichkeiten zum 15. Geburtstag von World of Warcraft beinhalten unter anderem das unter dem Namen “Korraks Rache” laufende Event, welches daran interessierten Spieler endlich wieder Zugriff auf die erste Version des Alteractals gewährt und Spieler für das Sammeln von 200 Zeitverzerrten Abzeichen in diesem Schlachtfeld mit einem klassisch aussehenden Reittier ( Kampfwidder der Sturmlanzen und Frostwolfknurrer) belohnt. Um diese Marken möglichst schnell viele dieser Abzeichen zu sammeln, sind in den vergangenen Tagen viele Spieler dazu übergegangen einfach nur Wölfe/Widder zu zähmen oder Ressourcen in den Minen des Alteractals zu sammeln. Durch die mit diesen Tätigkeiten verbundenen wiederholbaren Quests konnten Spieler schneller Abzeichen farmen als durch die aktive Teilnahme am Kampf gegen die feindliche Fraktion.

Da diese Aufgaben aber ziemlich langweilig sind und nicht unbedingt den Vorstellungen der Entwickler für dieses Event entsprechen, haben die Verantwortlichen im Verlauf der vergangenen Nacht einige umfangreiche Veränderungen an diesem Aspekt des Alteractals durchgeführt. Dabei sorgten die Entwickler dann erst einmal dafür, dass die wiederholbaren Quests des Schlachtfelds den Spielern jetzt keine/kaum noch Zeitverzerrten Abzeichen einbringen. Gleichzeitig haben die Entwickler einige Quests aus dem Alteractal in tägliche Quests umgewandelt und die für den Abschluss des Schlachtfelds gewährte Menge an Marken verdoppelt (20 für Sieg und 10 für Niederlage). Wer aktuell also genug Abzeichen für das Mount sammeln möchte, der kann nicht mehr länger auf das dauerhafte Grinden zugreifen und muss entweder viele Partien spielen oder etwas Zeit investieren jeden Tag die täglichen Quests beenden.

Die Belohnungen der Quests:

We have been reviewing your feedback since this event started and while acquiring supplies from the mines and mounts for the ram and wolf riders does contribute to the battle, we agree that these can be a bit repetitive. To that end, we are converting a number of quests within the Battleground into dailies and removing the reward for the repeatable turn-ins. Then to keep the focus on the BG, the amount of Timewarped Bages for both winning and losing are being doubled to 20 and 10 respectively.

Thank you for your feedback and we’ll see you out there!

Quelle: JustBlizzard

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top