Classic Race to World First: Ein Progress-Rennen in WoW Classic

Classic Race to World First: Ein Progress-Rennen in WoW Classic

Die europäische Top-Gilde Method verkündete vor Kurzem durch einen Beitrag auf ihrer offiziellen Internetseite, dass sie eine Partnerschaft mit World Showdown of Esports eingegangen sind und gemeinsam mit dieser Organisation das Classic Race to World First organisieren werden. Dabei handelt es sich um ein ab dem 26. August 2019 um 2:00 PM PST (Eine Stunde vor dem Launch von WoW Classic) aus Las Vegas ausgestrahltes Live Event auf twitch.tv/method oder twitch.tv/WSOE, welches einige der erfahrensten und besten Mitglieder der WoW Classic Community in den Kampf um die World First Kills bei Onyxia und den Bossen im geschmolzenen Kern schicken wird. Teilnehmer müssen erst einmal ihre Charaktere in WoW Classic auf Stufe 60 bringen und sie danach dann erfolgreich in Raids mit 40 Spielern durch die beiden klassischen Schlachtzüge bringen.

Auch wenn diese Veranstaltung eindeutig durch die Progress-Rennen in Retail WoW inspiriert wurde, so gibt es in diesem Fall aber einen entscheidenden Unterschied. Der größte Unterschied läuft darauf hinaus, dass die Levelphase von 1 bis 60 dieses Mal eine enorm wichtige Rolle spielt und die für diesen Schritt benötigte Zeit darüber entscheidet, wie früh man in den Kampf gegen die Schlachtzugsbosse ziehen kann. Teilnehmer benötigten also nicht nur eine Taktik für die Raids, sondern auch eine möglichst clevere Vorgehensweise für die Levelphase. Aufgrund der vorhandenen Levelphase haben die Verantwortlichen auch direkt einen Endzeitpunkt für die 24 Stunden pro Tag laufenden Livestreams festgesetzt. Das Event wird am 02. September 2019 sein Ende finden. Spieler haben zum Erreichen von Stufe 60 und dem Besiegen der Bosse also nur acht Tage lang Zeit.

Ansonsten sollte an dieser Stelle auch noch erwähnt werden, dass Method dieses Mal nicht wirklich als Top-Gilde auftritt, sondern eher die Rolle des Organisators des Events einnimmt. In dieser Funktion werden sie die tatsächlich bei diesem Rennen mitmachenden Gilden bei ihrem Kampf um die World First Kills begleiten und den Zuschauern eine möglichst unterhaltsame und informative Show bieten. Weitere Informationen zu dem Classic Race to World First findet ihr hier.

Die Streamer:

Method and The World Showdown of Esports (WSOE) a multi-genre, multi-game tournament series produced by Estars Studios,  have partnered to produce the Classic Race to World First, from the PokerGO Studio (ARIA Resort and Casino) in Las Vegas. The fully interactive 24-hour coverage on twitch.tv/method and twitch.tv/WSOE will feature a mix of world-class speed levelers and content experts from the Classic WoW community, as well as some of the top WoW streamers on Twitch racing to achieve notable “firsts” in Classic WoW, to be released at 23:00/11pm BST on Monday 26 August.

Quelle: JustBlizzard

Warlords of Draenor is a trademark, and World of Warcraft and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment, Inc. in the U.S. and/or other countries.

This site is in no way associated with Blizzard Entertainment



top